Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Dette Kaspar Maurer - M&A DACH GbR

c/o METIS Rechtsanwälte PartG mbB

Untermainkai 30

60329 Frankfurt am Main

 

Vertreten durch:

Die Gesellschafter Dr. Felix Dette, Dr. Rainer Kaspar und Moritz Maurer

Telefon: +49 69 271 38 89 0

E-Mail: info@muadach.com

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Als Besucher unserer Internetseite http://www.muadach.com erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben und diese verwenden.

Die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und ggf. Weitergabe Ihrer Daten erfolgt streng nach den gesetzlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne von Art. 4 Abs.7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Dette Kaspar Maurer - M&A DACH GbR

c/o METIS Rechtsanwälte PartG mbB

Untermainkai 30

60329 Frankfurt am Main

Vertreten durch die Gesellschafter Dr. Felix Dette, Dr. Rainer Kaspar und Moritz Maurer

Tel.: +49 69 271 38 89 0

E-Mail: info@muadach.com

Website: http://www.muadach.com

 

Grundlegende Begriffe

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine natürliche Person identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer natürlichen Person zurückverfolgt werden können. Zu diesen personenbezogenen Daten zählen der Vorname und der Name, die Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse. Als personenbezogene Daten gelten aber auch Angaben zu Hobbies, Mitgliedschaften und Vorlieben sowie Internetseiten, die aufgerufen werden.

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Personenbezogene Daten werden von uns nur verarbeitet, sofern der Gesetzgeber dies erlaubt oder aber die betroffene Person in die Erhebung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt.

 

Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Besucher unserer Homepage http://muadach.com grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

1. Technisch erforderliche Daten

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, d.h. wenn Sie sich nicht zur Veranstaltung der M&A DACH anmelden oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir in sog. Server-Logfiles nur diejenigen Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dabei handelt es sich um folgende Datenkategorien:

  • IP-Adresse

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • Jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

 

Dabei werden auch personenbezogenen Daten verarbeitet. Dies ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. An der Nutzung dieser Daten besteht ein berechtigtes Interesse, da anderenfalls unsere Webseite nicht aufgerufen werden könnte.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur statt, wenn

  • Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO),

  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO),

  • für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO), oder

  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Im Übrigen findet eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte nicht statt.

Die Datenverarbeitung findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der informatorischen Nutzung unserer Website verarbeiten, speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

 

2. Wix.com-Plattform

Unsere Homepage wird von einem Dienstleister gehostet, d.h. die auf unserer Webseite erhobenen Daten werden auf den Servern des Dienstleisters gespeichert. Wix.com Ltd. („Wix.com“) stellt diese Online-Plattform zur Verfügung, Ihre Daten können über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeinen Wix.com-Anwendungen von Wix.com gespeichert werden. Sie speichern Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung erhalten Sie in der Datenschutzerklärungen von Wix.com. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://de.wix.com/about/privacy.

 

3. Kontaktaufnahme per E-Mail

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und ggf. Ihre Fragen zu beantworten.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

4. Anmeldeformular

Bei der Nutzung der Anmeldemaske werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihr Unternehmen) von uns gespeichert, um Ihre Anmeldung zur M&A DACH zu bearbeiten. Im Rahmen des Absendevorgangs wird hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten via Anmeldemaske erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anmeldung einverstanden.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist daher Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Nach Erhalt der Anmeldegebühr senden wir Ihnen eine E-Mail mit einer Anmeldebestätigung.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

5. Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch die uns bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen lediglich dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir nutzen auf unserer Website folgende Arten von Cookies:

  • Transiente Cookies

  • Persistente Cookies

 

Zu den transienten Cookies zählen insbesondere die sog. Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies bleiben zwischen den einzelnen Browser-Sitzungen auf ihrem Gerät gespeichert und verfallen nicht wenn der Browser geschlossen wird. Sie werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht. Als Nutzer unserer Website können Sie die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jedoch auch jederzeit selbst löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von sog. Third-Party-Cookies oder auch allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Die folgenden Links erläutern den Zugriff auf Cookie-Einstellungen in verschiedenen Browsern:

 

6. Google Analytics

Wir benutzen auf unserer Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot für Sie als Nutzer interessanter gestalten.

Google Analytics verwendet „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. In diesem Fall wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übermittlung in die USA gekürzt, um einen Personenbezug  auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Reports über die Website-Aktivitäten zu erstellen und weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird jedoch nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von sog. Third-Party-Cookies oder auch allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sollte Sie ein mobiles Endgeräte verwenden, klicken Sie bitte hier, um einen Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abzulegen und dadurch die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass, sollten Sie die Cookies in Ihren Browsereinstellungen löschen, dies zur Folge haben kann, dass auch der Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen; Informationen hierzu finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html,

Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

 

7. Google Maps

Wir nutzen auf unserer Website ferner das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Bei einem Besuch unserer Website speichert Google über Ihren Internet-Browser einen Cookie auf Ihrem Endgerät. Dadurch können die unter Ziffer I. 1. dieser Erklärung genannten Daten an Google übermittelt werden. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google auch Server außerhalb der EU/EWR oder in den USA einsetzt.

Die Übermittlung erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofil und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung. Gegen die Bildung dieser Nutzerprofile steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu; zur Ausübung müssen Sie sich an Google wenden.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von sog. Third-Party-Cookies oder auch allen Cookies ablehnen.

 

8. Google Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten nutzen wir so genannte Web Fonts, die von Google Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Webseite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseite. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie hier.

 

Datensicherheit

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt streng nach den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir beachten hierbei insbesondere die Prinzipien nach Art. 5 DS-GVO.

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit ein, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogener Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch, Verfälschung oder Verlust.

Die technischen und organisatorischen Maßnahmen richten sich an den gesetzlichen Vorgaben sowie der „Best Practice“ im Markt aus und unterliegen dabei unserer stetigen Überprüfung und Anpassung an die technische Entwicklung.

Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, arbeiten wir mit Verschlüsselungsverfahren (wie beispielsweise SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln.

 

Ihre Rechte als Betroffener

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

Art. 15 DSGVO – Recht auf Auskunft

Wir teilen Ihnen auf Wunsch unentgeltlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen speichern.

Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Um missbräuchliche Auskunftsbegehren zu verhindern, behalten wir uns vor, vor der Bearbeitung die Vorlage eines Personaldokuments zur Legitimation zu verlangen.

 

Art. 16 DSGVO – Recht auf Berichtigung

Wir korrigieren Ihre personenbezogenen Daten auf Ihr Verlangen, wenn sie unrichtig gespeichert wurden. Unter Berücksichtigung des Verarbeitungszwecks vervollständigen wir ferner auf Ihr Verlangen unvollständige Daten.

 

Art. 17 DSGVO – Recht auf Löschung („Recht auf Vergessen werden“)

Wir werden personenbezogene Daten auf Ihr Verlangen hin unverzüglich löschen, wenn die Speicherung dieser Daten nicht mehr notwendig ist oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet werden sowie, wenn eine Rechtspflicht zum Löschen nach europäischem oder deutschem Recht besteht. Diese Ansprüche sind jedoch ausgeschlossen, soweit die Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung dieser Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

 

Art. 18 DSGVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, ein Widerspruch vorliegt oder sich der Zweck der Verarbeitung erledigt hat, die Daten aber noch zur Wahrung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

 

Art. 20 DSGVO – Recht auf Datenübertragbarkeit

Ferner werden wir Ihnen auf Wunsch die personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, um eine Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu ermöglichen.

 

Widerspruchs- und Beschwerderecht

Sie haben zudem jederzeit das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Wir werden diese Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

Ferner haben Sie das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder des Sitzes unserer Gesellschaft wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde für Hessen ist

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Postfach 3163

65021 Wiesbaden

Telefon: +49 611 1408 - 0

Fax: +49 611 1408 - 900

E-Mail: Poststelle@datenschutz.hessen.de

 

Einwilligung und Widerrufsrecht

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür reicht beispielsweise eine E-Mail an info@muadach.com. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten ist ohne Einwilligung unzulässig, sofern sie nicht durch Gesetz oder andere Rechtsvorschriften zugelassen wird.

 

 Aktualität der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2019.

Aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.muadach.com/impressum von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail (info@muadach.com).

Den aktuellen der Gesetzestext der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes finden Sie hier.